ARC Audio wurde 1998 in Modesto, California von Demitrios Karabinis gegründet. "DK" war zuvor viele Jahre für eine andere Car Audio Marke aus Modesto tätig, nämlich Zapco. Deren Gründer Robert Zeff hatte kurz zuvor die letzten Firmenanteile an die italienische Firma ARPA verkauft und war inzwischen mit seinem Ingenieurbüro Nikola Engineering (benannt nach seiner Tochter) auch auf anderen Feldern tätig. Demitrios verpflichtete kurzerhand seinen alten Chef als Entwickler seiner ersten Endstufenserie und heraus kamen die inzwischen legendären CXL und die im Jahre 2003 redesignten XXK Verstärker. Absoluten Kultstatus genießt dabei insbesondere die 4150, die in Szenekreisen als eine der besten 4-Kanal Endstufen überhaupt gilt, obwohl sie nur einen Bruchteil diverser 4-Kanäler anderer von High End Marken gekostet hat.

Inzwischen bietet ARC Audio mehrere Endstufenserien an, die auf die aktuellste Technologien wie Class D oder Class G/H. Dabei kann man sich nachwievor darauf verlassen, dass die

denn Robert Zeff, der auf eine über 40 jährige Erfahrung in der Entwicklung von Car HiFi Verstärkern zurückblicken kann, zeichnet mit seinem Team bei Nikola Engineering weiterhin für alle ARC Audio Endstufen verantwortlich.

Neben den Verstärkern hat sich ARC Audio auch im Lautsprecher- und Subwoofer-Segment einen Namen gemacht und inzwischen gilt beispielsweise der ARC 8 Subwoofer in Deutschland als mit der beste 20 cm Subwoofer für den Car HiFi Einsatz.

pro Seite: 9 | 18 | 27 | 45 | 81
Zeige 1 bis 90 (von insgesamt 90 Produkten)
Crimpzangenverleih
Angebote
2x4 mm² Lautsprecherkabel "Top Line", Made in Germany
unser bisheriger Preis 2,59 EUR
1,99 EUR

Grundpreis: 1,99 EUR pro m
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller